Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Helling, Praktisches Handbuch der Augenkrankheiten, nach alphabetischer Ordnung.

Helling, Georg Leberecht: Praktisches Handbuch der Augenkrankheiten, nach alphabetischer Ordnung. Nebst Anhang über die Bereitung und Anwendung der äussern Arzneimittel bei denselben. 2 Bde. Berlin, F. Dümmler, 1821-22. 2 gef. Kupfertaf., X, 410 S. - (1 Bl.), 407, (5) S. Neue Pp.-Bde. mit RSch.

SGC I: VI, 45; Callisen VIII, S. 310; Engelmann 239; Albert/Norton 1031; Hirsch/H. III, 147. - Hauptwerk des bedeutenden, in Berlin als Stadtarmen-Augenarzt praktizierenden Augenoperateurs Georg Leberecht Helling (1763-1840), dem der preuss. König dafür die goldene Verdienstmedaille überreichte. Helling behandelte das Entropium durch künstliche Bildung einer Ätznarbe und erfand zu dessen Operation eine spezielle Zange, zur Exstirpatio bulbi ein passendes Messer, zur Iridectomie eine Pincette und ein Röhrchen für die Tränenfistel. Die Taf. am Schluß von Bd. 1 mit Abb. einiger dieser Instrumente, Taf. in Bd. 2 mit Abb. merkwürdiger, vom Verf. selbst beobachteter und behandelter Krankheitsfälle. - Etwas gebräunt, stärker braunfl., stellenw. Feuchtigkeitsränder. Unbeschn.

Unser Preis: EUR 240,-- 

Tafel

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2017 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.