Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Dease, Bemerkungen über die Entbindungskunst in langwierigen und schweren Geburt

Dease, William: Bemerkungen über die Entbindungskunst in langwierigen und schweren Geburten, nebst sehr unterrichtenden Leichenöffnungen sowohl vor, als nach der Geburt verstorbener Personen. Aus dem Englischen übersetzt und mit einigen Anmerkungen begleitet von Chr. Friedr. Michaelis. Zittau und Leipzig, J. D. Schöps, 1788. XXX, (3 Bl.), 260 S., 1 gefaltete Kupfertafel. Pappband der Zeit mit handschriftlichem Rückenschild.

Seltene erste deutsche Ausgabe. - Blake 110; Siebold: Geschichte der Geburtsheilkunde 373; Hirsch/H. II, 198 (nur engl. Original-Ausgabe 1785). - 1 Ex. in der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek. Das Werk enthält 7 Abschnitte über schwere Geburten, Krankheiten der Wöchnerinnen und der Kinder etc. Außerdem sind Bemerkungen zu verschiedenen Krankheitsfällen und Leichenöffnungen enthalten. - William Dease (1752-1798) studierte in Dublin und Paris und war Mitgründer des "Royal College of Surgeons in Ireland". Wurde dort Professor der Chirurgie und 1789 Präsident des Colleges. - Sehr gut erhaltenes Exemplar des seltenen Werkes mit einer klaren und kontrastreich abgedruckten Kupfertafel.

Unser Preis: EUR 280,-- 

t

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2017 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.