Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Gruner, Morborum antiquitates.

Gruner, Christian Gottfried: Morborum antiquitates. Collegit ex optimus quibusque auctoribus recensuit, ordinavit et suo quemvis morbum loco collocandum curavit. Breslau, J. F. Korn, 1774. (12 Bl.), 272 S., (8 Bl.). Lederband der Zeit mit Rückenschild und floraler Rülckenvergoldung ornamentale Deckelbordüre, Außen- und Stehkantenvergoldung (Kapitale gering berieben, Hinterdeckel mit kleiner Fehlstelle im Bezug).

Erste Ausgabe. - Blake 188; Waller 13491; Garrison/Morton 2376: 'Pp. 85-100: "Lists 191 semeiological varieties of syphilis described in the period" (Garrison). - Viel beachtetes Sammelwerk mit wichtigen Nachrichten und zahlreichen Exzerpten aus mehreren bis dahin unbekannten Schriftstellern, die dann in viele spätere Werke übergegangen sind (vgl. Haeser III, 238). - C. G. Gruner (1744-1815) war Prof. der Medizin in Jena und "im letzten Viertel des 18. Jh. die Zierde der medizinischen Fakultät. Sein ungeheures Wissen und seine vorzügliche klassisch-philologische Bildung machten ihn zum bedeutendsten Medizinhistoriker seines Jahrhunderts" (NDB VII, 231). - Schönes, nur gering gebräuntes Exemplar. Titel verso mit Bibl.-Stempel und Abgabevermerk.

Unser Preis: EUR 400,-- 

t

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2018 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.