Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Faust, Entwurf zu einem Gesundheits-Katechismus für die Kirchen und Schulen der

Faust, Bernhard Christoph (anon.): Entwurf zu einem Gesundheits-Katechismus für die Kirchen und Schulen der Grafschaft Schaumburg-Lippe. Verb. und verm. Aufl. Frnkfurt a. M., Fleischer, 1793. 64 S. Neuer Pp.-Bd.

Callisen VI, S. 197: 'Unveränd. Abdr. (der 3. Aufl. Bückeburg 1793) für die Rhein-Main-Gegenden.' - Anonym erschienene Abhandlung (vgl. Holzmann-Bohatta II, 29). - EA 1792 (vgl. Hirsch/H. II, 487 und NDB V, 33). - Faust (1755-1842) wurde 1788 Leibarzt der Fürstin v. Schaumburg-Lippe in Bückeburg. Besondere Aufmerksamkeit schenkte er hygienischen und diätetischen Fragen. Von seinen zahlreichen Veröffentlichungen fanden besondere Verbreitung sein 'Entwurf zu einem Gesundheitskatechismus' und sein 'Gesundheitskatechismus', die in mehrere europäische Sprachen übersetzt und mehrfach wiederaufgelegt wurden. 'Er vermittelte das Wissen seiner Zeit zu Kleidung, Körperpflege, Ernährung und Lebensgestaltung' (DBE III, 236). - Leicht gebräunt, einige Bl. im Innenkantenbereich mit Klebestreifen befestigt. Titel mit kleinem alten Stempel.

Unser Preis: EUR 50,-- 

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2018 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.