Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Arnold, Über Plasmastrukturen und ihre funktionelle Bedeutung.

Arnold, Julius: Über Plasmastrukturen und ihre funktionelle Bedeutung. Jena, G. Fischer, 1914. 4 doppelblattgr. farb. lith. Taf., XVIII, 471 S. Hlwd. d. Zt.

Erste Ausgabe. - Hirsch/H. I, 211/12 und Erg.-Bd. S. 43 (vorliegendes Werk). - Beschreibt u. a. die Formbestandteile der Oberflächen- und Drüsenepithele von Magen, Darm, Leber, Nieren und deren Funktionen. - J. Arnold (1835-1915) lehrte seit 1866 pathologische Anatomie in Heidelberg und war Direktor des pathologisch anatomischen Instituts. Neben zahlreichen Monographien publizierte er in Virchows Archiv in fast ununterbrochener Folge wertvolle Aufsätze, die sich auf die verschiedensten Gegenstände aus der Histolgie und der pathologischen Anatomie bezogen. - Aus dem Besitz des Mediziners Ernst Schwalbe (1871-1920) mit dessen Namenszug auf dem Titel. Schwalbe (Fischer 1424) habilitierte sich bei Arnold 1900 für pathologische Anatomie in Heidelberg. Seit 1908 wirkte er in Rostock.

Unser Preis: EUR 190,-- 

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2018 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.