Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Furttenbach, Halinitro-Pyrobolia.

Furttenbach, Joseph: Halinitro-Pyrobolia. Beschreibung einer newen Büchsenmeisterey, nemlichen: Gründtlicher Bericht, wie der Salpeter, Schwefel, Kohlen, vnnd das Pulfer zu praepariren, zu probieren, auch langwirig gut zu behalten: Das Fewrwerck zur Kurtzweil vnd Ernst zu laboriren. [Ulm], [Saur], 1627. 41 (von 44) z.T. gefalteten Kupfertafeln, (10 Bl.), 107 S. Ganzpergamentband der Zeit. (Leicht verzogen, hinteres Außengelenk unten ca. 6 cm angeplatzt). Vorgebunden: Mögling, Daniel: Mechanische Kunst-Kammer. Erster Theil - Von Waag/Hebel/Scheiben/Haspel/Keyl/und Schrauffeln. Franckfurt am Mayn, Mathei Meriani, 1629. 41 (+ 2 zusätzl.) z.T. gefaltete Kupfertafeln, (1 Bl.), 184 S. (2 Bl.).

Seltene EA mit handschriftl. Signatur des Autors. - VD17 23:270319A; Jähns II, 998-1001 (ausführlich über dieses Werk). - Eines der bedeutendsten Artillerie- und Waffenwerkbücher des 17. Jahrhunderts, zugleich ein Frühwerk Furttenbachs, im selben Jahr wie sein Itinerarium Italiae erschienen. Seine deutschen Leser macht er hier u. a. mit den Erkenntnissen der italienischen Kriegskunst vertraut, die er sich während eines einjährigen Aufenthalts in Florenz an Gratio Parigis Kriegsschule aneignete. Das vorliegende Exemplar enthält die oftmals fehlende Schlüsseltabelle, die handschriftliche Signatur des Autors sowie ein Siegel. - Es fehlt das Titelblatt, die S. 101-104 sowie die Tafeln 8, 41 u. 42. Obere Ecke des Buchblocks durchgängig teils stark fleckig, dort auch mehrfach ausgebessert. Der restliche Buchblock ist gut erhalten. Vorgebunden: Selten. Mehr nicht erschienen. - NDB 17, 614; VD17 23:230690N. - Übersetzung und Bearbeitung von Guido Ubaldo del Montes wichtigem Werk 'Mechanicorum Liber' durch Daniel Mögling (1596-1635). Das Original wurde von Zeitgenossen als die bedeutendste Schrift über Statik seit dem Griechischen Altertum angesehen (vgl. Dictionairy of Scientific Biography 9 & 10, 487). - Obere rechte Ecke des Buchblocks durchgehend stark verfärbt, sonst nur mäßig fleckig. Erstes Titelblatt mit Besitzvermerk von alter Hand, des Weiteren keine Anstreichung oder Stempel.

Unser Preis: EUR 3.100,-- 

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2017 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.