Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Günsburg, Studien zur speziellen Pathologie.

Günsburg, Friedrich: Studien zur speziellen Pathologie. 2 Bde. Leipzig, F. A. Brockhaus, 1845-48. 5 gefaltete lithographische Tafeln, XXVIII, 259, (1) S., (1 Blatt). Pappband der Zeit mit Rückenschild (etwas bestoßen und fleckig, im Format geringfügig abweichend). Stellenweise stockfleckig.

Einzige Ausgabe. Engelmann 1, 206 u. Suppl. 86; Hirsch/H. II, 883. - Auch unter dem Titel: Die pathologische Gewebelehre. I: Die Krankheitsprodukte nach ihrer Entwicklung, Zusammensetzung und Lagerung in den Geweben des menschlichen Körpers. II: Die krankhaften Veränderungen der Gewebe des menschlichen Körpers. Grundriss der pathologischen Entwicklungsgeschichte. - Der Breslauer Friedrich Günsburg (1820-59) studierte, promovierte und habilitierte sich als Privatdozent an der Universität seiner Vaterstadt. Die Schriften des so vielversprechenden Forschers waren gediegen und geschätzt. (vgl. H./H.).

Unser Preis: EUR 270,-- 

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2018 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.