Alte Bücher aus allen Sachgebieten.

Wissenschaftliche Bücher der Gebiete Medizin, Naturwissenschaften, Mathematik, Technik und Geschichte der Wissenschaften.


Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Müller, Über Synapta digitata und über die Erzeugung von Schnecken in Holothurie…

Müller, Über Synapta digitata und über die Erzeugung von Schnecken in Holothurie

Müller, Johannes: Über Synapta digitata und über die Erzeugung von Schnecken in Holothurien. Berlin, G. Reimer, 1852. Folio. 10 (4 teilkolorierte) Kupfertafeln, IV, 36 S. Neuer Halbpergamentband.

Erste Ausgabe. – Nissen, ZBI 2922; Eales II, 247; ADB XXII, 626; Hirsch/H. IV,290. – Die vorliegende Abhandlung betrifft u. a. einen der ganz seltenen, von Müller nicht geklärten biologischen Vorgänge, als er die von ihm so genannte „Entoconcha mirabilis“ in der Leibeshöhle von Synapta fand. Handelte es sich um einen einfachen Parasitismus, oder entstand ein Molluscum aus einer Holothurie? Müller kam bei dieser ihn ganz ungewöhnlich aufregenden Frage zu keinem bestimmten Resultat, neigte jedoch zu der natürlichsten Lösung, zur Annahme eines Parasitismus, hin. Den Versuch zur Klarstellung gab er auf. – J. Müller (1801-58), Professor der Anatomie und Physiologie in Bonn und seit 1833 in Berlin, leistete grundlegende Forschungen zur Embryologie des Urogenitalapparates und vereinigte in Handbüchern das Wissen seiner Zeit über Physiologie und Anatomie. – Stellenweise gering fleckig.

Unser Preis: EUR 70,-- 


Internetshop Antiquariat im Hufelandhaus downloaden Ekkehart Gast Booklooker Grafik

Zeitschriften des wissenschaftlichen Springer-Verlages.