Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Moleschott, Die Physiologie der Nahrungsmittel.

Moleschott, Jacob: Die Physiologie der Nahrungsmittel. Ein Handbuch der Diätetik. Friedrich Tiedemann's Lehre 'von dem Naturbedürfniss, dem Nahrungstrieb und den Nahrungsmitteln des Menschen', nach dem heutigen Standpuncte der physiologischen Chemie völlig umgearbeitet von Jac. Moleschott. Darmstadt, C. W. Leske, 1850. VI, 646 S. Pappband der Zeit mit handschriftlichem Rückenschild.

Erste Ausgabe. - Engelmann, Suppl. 172; Hirsch/H. IV, 232. - Auf Anregung Tiedemanns entstandene Bearbeitung des dritten Bandes seiner Physiologie des Menschen unter Berücksichtigung der historischen und geographischen Notizen Tiedemanns. Behandelt den Stoffwechsel, einfache und zusammengesetzte Nahrungsmittel, Blutbildung, Getränke, Gewürze etc. - Jacob Moleschott (1822-93) aus Holland studierte Medizin in Heidelberg, praktizierte von 1845-47 in Utrecht, lehrte von 1847-54 physiologische Chemie in Heidelberg, vergleichende Anatomie, Physiologie und Anthropologie, 1856 wurde er Professor der Physiologie in Zürich, seit 1861 wirkte er in Turin und seit 1879 in Rom.

Unser Preis: EUR 250,-- 

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2018 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.