Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Sue, Traité des bandages de chirurgie, qui renferme la description des bandages

Sue, Jean Joseph (anon.): Traité des bandages de chirurgie, qui renferme la description des bandages les plus usités, & de quelques nouveaux plus commodes, la façon de les faire, & de ses appliquer. Avec des réflexions sur leur utilité... Ouvrage utile & nécessaire à tout chirurgien, particulièrement des campagnes. Paris, A.-M. Lottin aîné; P.-F. Didot jeune, 1763. 3 Holzschnitt-Tafeln, XXXVI, 214 S., (1 Bl. Privileg vor S. III). Späterer Halbpergamentband. Etwas gebräunt und wasserfleckig, unbeschnittenes Titelblatt eingehängt.

Erste Ausgabe. - Blake 438; nicht bei Barbier u. a. - Verbandlehre besonders für Feldschere und Militärchirurgen. - Jean Joseph Sue (1710-92), auch genannt Sue le jeune oder Sue de la Charité, war in Paris Schüler Verdiers und dessen Nachfolger als Prof. der Anatomie, ferner Chirurg an der Charité und Anatomielehrer an der Académie de peinture et sculpture.

Unser Preis: EUR 220,-- 

t

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2018 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.