Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Remak, Galvanotherapie der Nerven-und Muskelkrankheiten.

Remak, Robert: Galvanotherapie der Nerven-und Muskelkrankheiten. Berlin, A. Hirschwald, 1858. XV, 461, (1) S. Neuer Pp.-Bd.

Erste Ausgabe. - SGC I: XII, 30; Waller 7876; Vierordt 236; Engelmann Suppl. 204; Garrison/Morton 4534: 'Remak was a pioneer of galvanotherapy, and this was a leading German language textbook on the subject'. - Hirsch/H. IV, 764: 'R.s unsterbliche Arbeiten bewegen sich auf 3 Gebieten, nämlich auf dem der mikroskop. Anatomie der Nerven, dem der Embryologie, resp. der Zellenlehre und auf dem Gebiete der Elektrotherapie. Ueberall hat er Epochemachendes geleistet. Er...führte die Anwendung des constanten Stromes in die Behandlung der Nervenkrankheiten, speciell die centrale Application auf Gehirn und Rückenmark, ein.' - Robert Remak (1815-65), Schüler Joh. Müllers und Assistent Schönleins, war Privatdozent und seit 1859 Prof. an der Berliner med. Fakultät. - Etwas braunfleckig und wasserrandig.

Unser Preis: EUR 220,-- 

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2018 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.