Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Gleichen-Russworm, Auserlesene mikroskopische Entdeckungen bey den Pflanzen, Blu

Gleichen genannt Russworm, Wilhelm Friedrich von: Auserlesene mikroskopische Entdeckungen bey den Pflanzen, Blumen und Blüthen, Insekten und andern Merkwürdigkeiten. Nürnberg, J. W. Winterschmidt, 1777. 4°. Gestochenes Porträt in Kreidemanier von M. C. Prestel nach Beer, 83 kolorierte Kupfertafeln, 159 S. Interims-Pappband der Zeit (etwas fleckig),

Erste Ausgabe, erschienen in insgesamt 6 Lieferungen und komplett selten. - Cobres 273; Pritzel 3368; Nissen, Botanische Buchillustration 720; Nissen, Zoologische Buchillustration 1591; Horn-Schenkling 7962. - Angeregt durch M. F. Ledermüller beschäftigte sich Gleichen vor allem mit der mikroskopischen Untersuchung der Fortpflanzungsorgane von Pflanzen und Kleinstlebewesen. "Präparate, wie kleine Insekten und Pflanzen, wurden auf einer dreh- und schwenkbaren Nadel aufgespießt und konnten auf diese Weise einwandfrei beobachtet und gezeichnet werden" (Martin-M. 82). "Dabei findet er Veranlassung, sehr zahlreiche Blüthen vergrößert und zum Theil recht schön abzubilden... er war es sogar, der die Pollenschläuche von Asclepias zuerst sah und abbildete" (ADB IX, 227). Die Tafeln in prachtvollem Kolorit, die letzten 6 Tafeln zeigen Mikroskope. Sauberes und breitrandiges Exemplar.

Unser Preis: EUR 4.800,-- 

Tafel

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2017 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.