Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Volpi, Medicinisch-chirurgische Abhandlungen und Versuche.

Volpi, Thomas (Tommaso): Medicinisch-chirurgische Abhandlungen und Versuche. Weimar, Landes-Industrie-Comptoir, 1824. (1 Bl.), VI, 172 S. Halblederband der Zeit mit roten Rückenschildchen (leicht bestoßen und berieben). Vorsätze etwas leimschattig und Titelei leicht braunfleckig, sonst innen sehr sauber. Ein sehr schön erhaltenes Exemplar. Chirurgische Hand-Bibliothek. Bd. 6. Abt. 2.

Erste deutsche Ausgabe. - Engelmann 218; Hirsch/H. V, 798. - Über Coxalgie, Lymphgeschwulst, Lähmung der unteren Extremitäten durch Affektion der Wirbelbeine, Extensions-Apparat für Brüche des Schenkelbeins, Leberabszesse nach Kopfverletzungen, Netzbruch, Darmbruch, Blutaderknoten an den Beinen, Tränenfistel, Amputation an den großen Gliedmaßen. - Tomasio Volpi (1761-1822) war einer der ausgezeichnetsten Schüler, Assistent und Nachfolger Antonio Scarpas in Pavia.

Unser Preis: EUR 110,-- 

t

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2018 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.